Kryptowährung NewsTON und Alibaba Cloud bündeln ihre Kräfte, um Guinness-Weltrekorde zu brechen

TON und Alibaba Cloud bündeln ihre Kräfte, um Guinness-Weltrekorde zu brechen

Der Verbündete von Telegram, die Open Network (TON) Foundation, arbeitet mit Alibaba Cloud zusammen, um am 256. Oktober 31 2023 Server für einen speziellen Leistungstest zu starten.

Das Hauptziel dieses Tests? Ihr Ziel ist es, die TON-Blockchain zum unangefochtenen Geschwindigkeitschampion zu machen und ihr die Anerkennung im Guinness-Buch der Rekorde zu verschaffen.

Yahoo Finance teilte mit, dass die Popularität von TON seit 2022 sprunghaft angestiegen ist. Seine Benutzeradressen haben sich von 170,000 auf satte 3.5 Millionen vervielfacht!

Darüber hinaus ist das Netzwerk jetzt weiter verbreitet und verfügt über 350 Validierungsknoten in 25 Ländern. Und inmitten all dieses Wachstums? Kein einziges größeres Problem im Betrieb.

Dieser bevorstehende Test ist für beide Mitarbeiter mehr als nur ein technisches Schaufenster. Es geht darum, das Potenzial der TON-Blockchain zu demonstrieren, die für das Web3-Universum von Telegram von entscheidender Bedeutung ist.

Anatoly Makosov, der leitende Techniker der TON Foundation, ist von dem Test ziemlich begeistert. Er glaubt, dass es eine erstklassige Gelegenheit ist, die erstklassige Technologie von TON hervorzuheben, insbesondere seine Fähigkeit zur Skalierung.

Nach Makosovs Worten ist diese groß angelegte öffentliche Demo die perfekte Bühne, um TON in Aktion zu sehen und seine technische Brillanz zu bestätigen.

Quelle

Karriere

12,746FansLike
1,625FollowerFolgen Sie uns
5,652FollowerFolgen Sie uns
2,178FollowerFolgen Sie uns
- Werbung -