Kryptowährung NewsEl Salvador steht kurz vor der Einführung von Bitcoin-Anleihen

El Salvador steht kurz vor der Einführung von Bitcoin-Anleihen

El Salvador rückt nach der kürzlichen behördlichen Genehmigung der Einführung seiner lang erwarteten Bitcoin-Anleihen näher, die für Anfang 2024 geplant sind. Dieses Update wurde am Dienstag vom National Bitcoin Office des Landes geteilt.

Diese Anleihen werden auf Bitfinex Securities, einer Abteilung der Krypto-Börse Bitfinex, erhältlich sein.

Das National Bitcoin Office gab bekannt: „Der Volcano Bond wurde gerade von der Digital Assets Commission (CNAD) grünes Licht gegeben.“ Wir planen eine Veröffentlichung im ersten Quartal 2024.“

Präsident Nayib Bukele schien diese Nachricht ebenfalls zu bestätigen, indem er in einem Post am frühen Dienstag auf die bevorstehende Einführung der Anleihe hinwies und mehrere Nachrichten teilte, die auf eine Veröffentlichung im ersten Quartal 1 hindeuteten.

Diese Initiative mit dem Namen „Volcano Bonds“ wurde erstmals 2021 von Präsident Bukele vorgestellt. Dies folgte seinem Schritt, Bitcoin (BTC) als gesetzliches Zahlungsmittel in El Salvador zu erklären. Das Ziel dieser Bitcoin-gestützten Anleihen besteht darin, 1 Milliarde US-Dollar zu erwirtschaften und damit eine Bitcoin-Mining-Industrie zu finanzieren, die auf erneuerbaren Energien basiert, einschließlich der aktiven Vulkane in El Salvador.

Ursprünglich für März 2022 geplant, kam es bei der Emission der Anleihe zu mehreren Verzögerungen. Allerdings wurden Fortschritte erzielt, als der Gesetzentwurf zu digitalen Vermögenswerten im November 2022 der gesetzgebenden Versammlung vorgelegt wurde. Hier verfügt Bukeles Partei Nuevas Ideas über eine deutliche Mehrheit. Der Gesetzentwurf erhielt 62 Ja-Stimmen und 16 Nein-Stimmen und wurde schließlich im Januar 2021 verabschiedet.

Dieser Schritt ist El Salvadors zweite bedeutende Bitcoin-bezogene Initiative in den letzten Wochen. Zuvor hatte das Land sein „Freedom VISA“-Programm gestartet, das jährlich bis zu 1,000 Personen, die mindestens 1 Million US-Dollar in Bitcoin- oder Tether-Stablecoins (USDT) investieren, eine Aufenthaltsgenehmigung bietet.

Quelle

Karriere

12,746FansLike
1,625FollowerFolgen Sie uns
5,652FollowerFolgen Sie uns
2,178FollowerFolgen Sie uns
- Werbung -